1. 1.Adresse und
    Wirtschaftsjahr
    eingeben
  2. 2.Wohnungen
    anlegen
  3. 3.Online Objekt
    verwalten

1. Anschrift und Wirtschaftsjahr

Art des Objekts

Legen Sie hier fest, um was für eine Art des Objekts es sich hierbei handelt. Je nach Auswahl haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten.

Adresse des Objekts

Willkommen in der Demo der Objektverwaltung. Sie befinden sich gerade in der Eingabe der Stammdaten eines Objektes. Bitte wählen Sie im nächsten Schritt "Im Auftrag" und füllen Sie anschließend die folgenden Schritt aus. Am Ende können Sie über den Button "Objekt speichern" Ihr Demo-Objekt sichern.

Abrechnungszeitraum

Bei der Eingabe des Abrechnungszeitraumes sollten Sie das gesamte reguläre Wirtschaftsjahr (in der Regel immer 12 Monate) des abzurechenden Gesamtobjektes eingeben. Normalerweise entspricht das Wirtschaftsjahr dem Kalenderjahr (01. Januar - 31. Dezember). (Mehr zu Abrechnungszeitraum und Wirtschaftsjahr)

Benutzerdefinierte Schlüssel

Sie können im Folgenden bei Verteilerschlüssel den einzelnen Wohnungen zuweisen. Neben den gängigen Verteilerschüsseln können Sie auch bis zu zwei benutzerdefinierte Schlüssel angeben. Geben Sie (falls vorhanden) hier den/die Namen für den/die benutzerdefinierten Schlüssel an, um Sie später nutzen zu können.

2. Bank und Icon

Bank

Geben Sie hier Ihre Bankdaten für das Objekt an. Falls Sie noch nicht alle Bankunterlagen vorliegen haben sollten, brechen Sie bitte diesen Prozess ab. Eine Gläubiger-ID können Sie bei der Deutschen Bundesbank anfordern.

Icon

Für eine bessere Unterscheidung können Sie hier ein eindeutiges Icon verwenden. Somit finden Sie Ihr Objekt später schneller wieder.

Zurück zur Anschrift und zum Wirtschaftsjahr

3. Wohnungen

Fügen Sie hier die Wohnungen hinzu, die sich in diesem Objekt befinden. Neben einer sinnvollen Angabe oder Nummerierung zur Bezeichnung | Lage müssen Sie mindestens einen Namen, eine E-Mail und eine Telefonnummer des Eigentümers sowie die MEA (Miteigentumsanteile) dieser Wohnung hinterlegen. Optional können Sie weitere für Abrechnungen relevante Verteilerschlüssel wie die Wohnfläche, die Personenzahl, den Wasserzähler, die Garagen (Stellplätze) und die Rauchwarnmelder eingeben.

Hinweis: Falls ein Mieterwechsel stattgefunden haben sollte, so tragen Sie hier bitte die Mieter ein, die zu Beginn des Wirtschaftsjahres in der Wohnung gewohnt haben. Nachmieter können später hinzugefügt werden.

Wohnung 1
Verwaltungsbeiratsvorsitzende sind Ansprechpartner innerhalb des Objekts und das Sprachrohr zwischen dem Verwalter (HVeasy) und den Eigentümern | Vermietern | Mietern. Die Verwaltungsbeiratsvorsitzende bekommen im Online-Portal von HVeasy mehr Rechte. Der Verwaltungsbeirat besteht in der Regel aus mehreren Personen. Verwaltungsbeiratsvorsitzender ist im Normalfall nur eine Person im Objekt.
Wohnung ausblenden ↑
Weitere Wohnung hinzufügen
Sie können weitere Wohnungen zu diesem Objekt hinzufügen.
Zurück zu Bank und Icon

4. Aufzüge

Befinden sich in Ihrem Objekt Aufzüge? Wenn ja, dann geben Sie von jedem Fahrstuhl die Aufzugs-Nummer an. Diese finden Sie in der Regel im Aufzug.

Aufzug 1
Weiteren Aufzug hinzufügen
Sie können weitere Aufzüge zu diesem Objekt hinzufügen.
Zurück zu den Wohnungen

5. Lieferanten, Handwerker und Hausmeister

In diesem Schritt sollten alle Lieferanten (Gas, Strom, Heizung und Energie), Handwerker und Hausmeister hinterlegt werden, die in diesem Objekt tätig sind. Somit ist gewährleistet, dass alle Eigentümer, Vermieter oder Mieter alle Ansprechpersonen vorliegen haben. In Notfällen können Sie oder Ihre Kollegen schnell und unkompliziert den | die betroffenen Lieferanten, Handwerker oder Hausmeister anschreiben.

Sie haben diesem Objekt bisher noch keine Lieferanten, Handwerker und Hausmeister angelegt. Nach einem Verwalterwechsel sollten zumindest Mal alle Lieferanten angeschrieben werden und über den Verwalterwechsel informiert werden. Vorlagen hierfür werden gestellt.

Weiteren Lieferanten, Handwerker oder Hausmeister hinzufügen
Sie können weitere Lieferanten und Handwerker zu diesem Objekt hinzufügen.
Zurück zu den Aufzügen